personalisiertes Einzelcoatching

Entweder in Form von klassischen Reitunterricht, oder Theorieunterricht zu einem vorher besprochenen Thema. Theorie und Reiten lassen sich natürlich auch hier wunderbar verbinden. 

 

Ebenso möglich sind Einheiten mit Stangen, Cavalettis und Springstunden. Sowie Longieren (Einfache, oder Doppellonge, mit oder ohne Stangen, etc.), gymnastizierende Bodenarbeit über Stangen und andere Hindernisse, sowie Pferde-Zumba und -Pilatis.

 

Neben all dem Training für das Pferd biete ich spezielle Sitzschulungen für den Reiter an, in denen ausschließlich auf den eigenen Körper und Pferdebewegungen eingegangen wird um die Harmonie und Balance zu verbessern.

 

mehr wissen -            besser reiten

Unter diesem Motto biete ich meine Theoriekurse an. Zu jedem Theoriekurs kann ein Praxisteil hinzugebucht werden.

 

Aktuell gibt es Kurse zu folgenden Themen:

- Anatomie des Pferdes

- Reiterhilfen verstehen - besser Kommunikation zwischen Reiter und Pferd

- Über den Rücken geritten - Losgelassenheit erkennen & erreichen

- Der funktionale Reitersitz - was, wie und warum?

 

Praxiskurse

Das sind Kurse (1 oder 2 Tage) in den vorwiegend mit dem Pferd gearbeitet wird. Neben klassischen Dressurkursen, biete ich auch Stangen- und Cavalettilehrgänge, Sitzkurse und gymnastizierende Bodenarbeitskurse an.

 

Rund-um-sorglos-Paket

Ihr könnt euch nicht entscheiden? Dann nimmt mein Rund-um-sorglos-Paket. An einem Wochenende vermittel ich die Basics. Was kann ich für mich und meinen Reitersitz tun? Wie kann ich die Kommunikation zwischen mir und meinem Pferd verbessern? Kann ich meinem Pferd auch ohne Reiten weiterhelfen? Wie kann ich das Training noch abwechslungsreicher gestalten?

 

- diese und noch mehr Fragen werden in einem Intensiv-Wochenendkurs beantwortet, erarbeitet, erturnt, erprobt und eritten.


In einem Jahr wirst du dir wünschen, du hättest heute angefangen

- Publilius Syrus

Ihr habt Fragen, oder wollt ein Training mit mir vereinbaren?

Dann schreibt mir einfach! Ich freue mich darauf!